Angebote zu "Bieten" (789 Treffer)

Der neue eBay-Ratgeber. Auktion-Bieten-Kaufen. ...
0,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoreti...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoretische Betrachtung von Bietstrategien, Gleichgewichten und Auszahlungen in Online-Auktionen: Dominik Ulrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Internetauktionen - Auktionen mit stochastische...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Internetauktionen - Auktionen mit stochastischer Anzahl von Bietern: Patrick Avato

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoreti...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoretische Betrachtung von Bietstrategien, Gleichgewichten und Auszahlungen in Online-Auktionen:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Dominik Ulrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Internetauktionen - Auktionen mit stochastische...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Internetauktionen - Auktionen mit stochastischer Anzahl von Bietern:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Patrick Avato

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Internetauktionen - Auktionen mit stochastische...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Internetauktionen - Auktionen mit stochastischer Anzahl von Bietern ab 8.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoreti...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätes Bieten in Auktionen - Eine spieltheoretische Betrachtung von Bietstrategien, Gleichgewichten und Auszahlungen in Online-Auktionen ab 18.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Die Auktion als Wettbewerbsverfahren
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versteigerung ist ein wettbewerbliches Verfahren zur Preisbildung. Zentrale Figur ist der Versteigerer, dem es im Interesse des Einlieferers obliegt, durch taktisch kluges Handeln und Schaffung einer geeigneten Atmosphäre einen möglichst hohen Zuschlagspreis zu erreichen. Dabei unterliegt der Versteigerer einer Interessenkollision, weil er rechtlich zu absoluter Neutralität zwischen Einlieferer und Bietern verpflichtet ist, das Interesse des Einlieferers an einem möglichst hohen Preis aber mit seinem eigenen wirtschaftlichen Interesse korreliert. Bernhard Kreße befasst sich mit den Rechtsbeziehungen zwischen den Beteiligten, dem Mechanismus des Vertragsschlusses bei der Auktion und mit der rechtlichen Bewertung verschiedener Verhaltensweisen des Versteigerers und der übrigen Beteiligten. Dabei macht er Erkenntnisse aus der Auktionstheorie fruchtbar. Behandelt werden auch Aspekte der umgekehrten Versteigerung, der Ausschreibung und der Internetauktion.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot