Stöbern Sie durch unsere Angebote (107 Treffer)

Sammler Journal - Auktions Sonderheft
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sammler Journal ist Deutschlands große Zeitschrift für Sammler von Kunst und gehobenem Kunsthandwerk. In Schwerpunktthemen behandeln Kunsthistoriker und Spezialisten die ganze Palette der klassischen und hochwertigen Sammelbereiche: Möbel und Design, Porzellan und Keramik, Glas und Silber, Blechspielzeug und Puppen. Die Rubriken informieren über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen - Ausstellungen, Messen, Börsen -, geben Tipps für weiterführende Literatur und Einblick in das weltweite Geschehen am Kunstmarkt. Im Dialog können die Leser ihre privaten Sammelobjekte von renommierten Experten bewerten lassen. Eine Gemälde-Serie stellt jeweils unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes einen für den Kunsthandel bedeutenden Maler oder Graphiker, eine stilprägende Malerschule oder ein beliebtes Sujet vor. Ob dekorative Kunst oder Schlossinventar: Das Sammler Journal berichtet umfangreich über Auktionen aus dem In- und Ausland. Dabei sind mehrere Seiten aktuellen, auf Auktionen erzielten Preisen vorbehalten. Internationale Auktionstermine sind hier ebenso berücksichtigt. Schließlich findet der Leser in einem umfangreichen Kalender Termine zu Sammlerbörsen und Antikmärkten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Sammler Journal - Auktions Sonderheft
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sammler Journal ist Deutschlands große Zeitschrift für Sammler von Kunst und gehobenem Kunsthandwerk. In Schwerpunktthemen behandeln Kunsthistoriker und Spezialisten die ganze Palette der klassischen und hochwertigen Sammelbereiche: Möbel und Design, Porzellan und Keramik, Glas und Silber, Blechspielzeug und Puppen. Die Rubriken informieren über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen - Ausstellungen, Messen, Börsen -, geben Tipps für weiterführende Literatur und Einblick in das weltweite Geschehen am Kunstmarkt. Im Dialog können die Leser ihre privaten Sammelobjekte von renommierten Experten bewerten lassen. Eine Gemälde-Serie stellt jeweils unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes einen für den Kunsthandel bedeutenden Maler oder Graphiker, eine stilprägende Malerschule oder ein beliebtes Sujet vor. Ob dekorative Kunst oder Schlossinventar: Das Sammler Journal berichtet umfangreich über Auktionen aus dem In- und Ausland. Dabei sind mehrere Seiten aktuellen, auf Auktionen erzielten Preisen vorbehalten. Internationale Auktionstermine sind hier ebenso berücksichtigt. Schließlich findet der Leser in einem umfangreichen Kalender Termine zu Sammlerbörsen und Antikmärkten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Auktion als Wettbewerbsverfahren
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versteigerung ist ein wettbewerbliches Verfahren zur Preisbildung. Zentrale Figur ist der Versteigerer, dem es im Interesse des Einlieferers obliegt, durch taktisch kluges Handeln und Schaffung einer geeigneten Atmosphäre einen möglichst hohen Zuschlagspreis zu erreichen. Dabei unterliegt der Versteigerer einer Interessenkollision, weil er rechtlich zu absoluter Neutralität zwischen Einlieferer und Bietern verpflichtet ist, das Interesse des Einlieferers an einem möglichst hohen Preis aber mit seinem eigenen wirtschaftlichen Interesse korreliert. Bernhard Kreße befasst sich mit den Rechtsbeziehungen zwischen den Beteiligten, dem Mechanismus des Vertragsschlusses bei der Auktion und mit der rechtlichen Bewertung verschiedener Verhaltensweisen des Versteigerers und der übrigen Beteiligten. Dabei macht er Erkenntnisse aus der Auktionstheorie fruchtbar. Behandelt werden auch Aspekte der umgekehrten Versteigerung, der Ausschreibung und der Internetauktion.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die ebay Auktionen Bibel - So gelingen Ihre Eba...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben Glück. Sie sind in der Geschichte des Internets, in der Entwicklung des E-Commerce, gerade zur richtigen Zeit am richtigen Platz! Sie kommen gerade rechtzeitig zum Höhenflug eines wahrlich gewinnbringenden und aufregenden Geschäftsbereiches - eines Geschäftsbereiches, den es vor 5 Jahren noch überhaupt nicht gab - dem Internet Auktionsgeschäft! Internet Auktionen sind einfach abzuwickeln, erfordern kaum finanzielle Investitionen und sind daher auch mit kaum Risiko verbunden. Und mit Internet Auktionen wird Geld verdient! Bei weitem nicht immer die Millionen, die Ihnen die steigende Zahl von Abzockern in Ihren Auktionsbüchern (die Millionentricks oder die geheimen Auktionstricks für EURO 9.90) versprechen. Aber mit Internet Auktionen haben sich in der Zwischenzeit eine Menge Leute ein schönes Nebeneinkommen geschaffen, einige verdienen vielleicht sogar schon die Millionen. Auch Sie können da sofort dabei sein (dass es gleich mit den Millionen klappen wird, bezweifeln wir) - mit 10 Euros und Ihren alten Sachen aus dem Kleiderschrank, vom Keller bzw. Dachboden, oder mit einer Sammlung Ihrer besten Kochrezepte .... In der Zwischenzeit haben ja die meisten Leute bereits vom Erfolg dieser Online Auktionen, vor allem der Ebay Auktionen gehört. Und Sie denken sicher ähnlich: das klingt ja wirklich interessant und aufregend, aber bringe ich für diese Art von Geschäft auch die nötigen persönlichen und geschäftlichen Voraussetzungen mit? Und wird dort auch wirklich Geld verdient? Wir sind es ja gewohnt, dass bei solchen Sachen immer übertrieben wird, dass die tollsten Werbeaussagen gemacht werden. Sie denken möglicherweise, Ebay Auktionen bringen sicher einigen, wenigen Geld, aber das große Geschäft, das wirklich Geld nach Hause bringt, ist es wahrscheinlich nicht. ebook-Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ambach - Die Auktion / Die Tänzerin - Kriminalr...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

AMBACH – Band 1+2 Felix Ambach kann nichts so richtig gut – außer schnitzen. In den Augen seines Bruders Christian, eines angesehenen Kunsthistorikers, zählt das jedoch wenig: Er behandelt Felix wie einen Versager. Bis Felix genug hat. Um sich zu rächen, fälscht er einen alten Kunstschatz. Er will ihn Christian unterjubeln und ihn dann als Fälschung enttarnen – schon wäre der Ruf seines Bruders zerstört. Doch die Dinge laufen nicht ganz nach Plan. Ehe er sichs versieht, gerät Felix in das Visier eines zwielichtigen Kunstsammlers. Der macht ihm ein so brisantes wie verlockendes Angebot ... Jörg Steinleitner, geboren 1971 im Allgäu, studierte Jura, Germanistik und Geschichte in München und Augsburg und absolvierte die Journalistenschule in Krems/Wien. 2002 ließ er sich nach Stationen in Peking und Paris als Anwalt in München nieder. Er veröffentlichte mehrere Bücher - neben den bei Piper erschienenen Anne-Loop-Krimis auch das kulinarische Erlebnisbuch »Heimat auf dem Teller«, für das er eine Auszeichnung erhielt. Für buchszene.de schreibt er die Kolumne »Steinleitners Woche«. Seine Lesungen inszeniert er als kriminalistisches Hörspiel-Kabarett. 2013 gründete der Autor den Stiftungsverein für Leben und Kultur e.V., mit dem er existenzielle und kulturelle Projekte fördert. Steinleitner teilt sein Leben am oberbayerischen Riegsee mit einer Frau, drei Kindern und ebenso vielen Wachteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Geisterjäger 17 - Gruselroman - Auktion des...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind die Besten, und sie wissen genau, was sie tun und vor allem, mit welchen Horrorgestalten sie es zu tun haben: Geisterjäger nehmen im Kampf gegen das Böse die größten Gefahren und Herausforderungen auf sich. Der dramatische Streit zwischen Gut und Böse wird in diesen Gruselromanen von exzellenten Autoren mit Spannung zur Entscheidung geführt. Der Mann stand lange vor dem Gemälde. Auf seinem Gesicht lag ein entrückter Glanz. Seine Augen leuchteten auf. Zwischen ihnen und dem Porträt entstand ein unheimliches Flimmern, daß niemand in der Auktionshalle bemerkte. Der Mann hielt stumme Zwiesprache mit dem Geist der abgebildeten Frau. Mit dem Geist einer vielfachen Mörderin! Aus den unendlichen Dimensionen des Jenseits rief ein Mensch einen Geist, riß ihn aus seiner Ruhe und zwang ihm seinen Willen auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Auktionstheorie. Eine spieltheoretische Analyse...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Mathematik - Stochastik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, den Leserinnen und Lesern das Verständnis der auktionstheoretischen Formeln anhand der wichtigsten Auktionsarten aufzuzeigen und an einem praxisbezogenen Beispiel der deutschen UMTS-Auktion näher zu bringen. Im Vordergrund steht der Nachweis des Bieterverhaltens mithilfe auktionstheoretischer Formeln. In unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft werden Auktionen immer beliebter. Viele von uns haben schon selbst an Auktionen teilgenommen, höchstwahrscheinlich auf der beliebten Internetplattform eBay. Andere haben sicher schon von Rekordergebnissen einer Kunst- oder Antiquitätenauktion in einem der bekannten Auktionshäuser, wie Sothebys, aus den Medien erfahren. Alle diese Auktionen haben eins gemeinsam: Sie sind eine besondere Variante der Verhandlungen und besitzen dadurch dieselben oder sehr ähnliche Gesetzmäßigkeiten. Um diese zu untersuchen kommt die Spieltheorie zum Einsatz, oder genauer gesagt ein spezieller Teil, der sich hauptsächlich mit den Wirtschaftswissenschaften beschäftigt, die Auktionstheorie. Der Hauptaspekt ist die Vorhersage des Verhaltens der Spieler und die daraus entstandenen bestmöglichen Strategien, um das eigene Bieterverhalten zu optimieren. Bei jeder Auktion gibt es zwei Parteien. Auf der einen Seite den Käufer, dessen Ziel es ist, den Auktionsgegenstand für den günstigsten Preis zu erwerben. Dem entgegen steht der Verkäufer, er möchte sein Objekt für den höchst möglichen Preis verkaufen. Die Hauptaufgabe der Auktion ist deswegen die Ermittlung einer Balance zwischen den gegebenen Informationen und der daraus resultierenden Wertschätzung, um einen maximalen Profit zu erzielen. Auf Grund der Unsicherheiten oder mangelnden Informationen über den echten Wert des Gegenstandes werden meistens Auktionen sinnvoll, um die Zahlungsbereitschaft der Kunden herauszufinden. Diese Wertunsicherheiten sind einer der Gründe gewesen, weswegen die deutsche Regierung sich für eine Auktion als Vergabe der UMTS-Lizenzen entschieden hat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Einflussfaktoren auf den Erlös bei Online-Aukti...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Diplomarbeit untersuche ich den Einfluss diverser Faktoren auf den Auktionserlös. Es wird überprüft welche Faktoren dafür verantwortlich sind, dass Auktionen gleicher Güter zu unterschiedlichen Auktionserlösen führen. Zur Beantwortung dieser Frage werden die Ergebnisse von zahlreichen Feldstudien herangezogen und analysiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Abschluss eines Kaufvertrages auf einer Int...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,3, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Einer eingehenden juristischen Erörterung bedarf dabei insbesondere die Problematik, ob bei einer Internet-Auktion ein Kaufvertrag durch Zu-schlag im Sinne des § 156 BGB oder durch Angebot und Annahme im Sinne der §§ 145 ff. BGB zustande kommt. Weiterhin ist zu beurteilen, ob das Einstellen eines Versteigerungsgegenstandes auf der Webseite eines Internet-Auktionshauses durch den Anbieter oder das Auktionshaus selbst als eine invitatio ad offerendum oder ein bindendes Angebot zu klassifizieren ist. Die Konsequenzen dieser Einordung ist insofern weit-reichend, da der Anbieter bei der Klassifizierung als invitatio ad offerendum nicht zur Annahme des Höchstgebotes verpflichtet ist. Ferner ist zu prüfen, ob die Willenserklärung des Anbieters dem Bestimmtheitserfordernis entspricht und zu welchem Zeitpunkt der Zugang der Willenserklärungen zu bejahen ist. Besonderheiten beim Kaufvertragsabschluss bei einer Internet-Auktion könnten sich durch den vorzeitigen Abbruch durch den Anbieter oder bei beschränkter Geschäftsfähigkeit des Bietenden ergeben. Vor 30 Jahren wurden Kaufverträge typischerweise beim Bäcker, in Geschäften oder auf Flohmärkten geschlossen. Seit mehreren Jahren rückt jedoch das Internet immer mehr in den Mittelpunkt. Bevor man sich heutzutage stundenlang auf einen Flohmarkt stellt, werden die Verkaufsgegenstände lieber auf Internet-Plattformen zur Ersteigerung angeboten. Im Jahre 2000 musste schließlich das LG Münster erstmalig über den Vertragsabschluss bei Internet-Auktionen entscheiden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
ebay Erfolg mit ebay Auktionen - Kaufen und ver...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gratulation zu Ihrer Entscheidung, sich näher mit eBay zu beschäftigen. Was immer Sie dort vorhaben - ob kaufen, verkaufen oder einfach einmal informieren - Sie werden sehen, allein die Beschäftigung mit den vielfältigen Möglichkeiten ist interessant und macht Spaß. Ein dickes Lob an eBay: Die Hilfsseiten und Tipps sind gut aufbereitet und verständlich formuliert, eine Seltenheit im Internet. Allerdings liegt es in der Natur der Sache, dass gerade für einen Einsteiger die Vielfalt der Erklärungen verwirrend ist. Wir haben diesen Kurs daher so aufgeteilt, dass Sie am Anfang eine Übersicht über die wichtigsten Begriffe und Funktionen erhalten, also einfach einmal die Grundbegriffe verstehen lernen. Denn auch hier wird niemand in ein paar Stunden zum Profi, etwas Basiswissen und Übung ist schon erforderlich. In Teil I des Kurses bekommen Sie also zuerst einmal einen Überblick über das, was bei eBay so alles abläuft. Wir beginnen mit der Anmeldung und sehen uns dann bei Suchen, Kaufen und Verkaufen um und erklären Ihnen dazu das Grundsätzliche. Ohne ein bisschen Technik geht es auch hier nicht, also zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Angebot optisch attraktiver gestalten können, indem Sie Bilder einfügen und eine eigene, kleine Webseite gestalten. Im Teil II wird es dann ernst, wir starten mit der Praxis und gehen gemeinsam auf die Suche nach einem bestimmten Produkt. Dabei sehen wir uns an, was Sie wissen müssen, um erfolgreich und vor allem günstig mit zu bieten (und wir verraten Ihnen auch die kleinen Tricks und Geheimnisse, die Sie sonst von niemandem erfahren - auch auf die Gefahr hin, dass uns da einige Profis böse sein werden!) Und dann wird es wirklich spannend, wir üben anhand einer konkreten Fallstudie das Verkaufen bei eBay. ebook-Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot