Angebote zu "Deutscher" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Ökonomische Analyse deutscher Auktionen
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Analyse deutscher Auktionen ab 49.99 € als Taschenbuch: Diss. . Auflage 1999. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Orden und Ehrenzeichen 1800 - 1945
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob bei Auktionen, beim Besuch auf Sammlermessen oder Flohmärkten: Der allseits als "OEK" bekannte Deutschland-Katalog ist immer ein nützlicher Ratgeber und unumgängliches Zitierwerk. Als einziger Gesamtkatalog deutscher Orden und Ehrenzeichen für diesen Zeitraum hat sich der "OEK" seit über 40 Jahren bewährt und gilt europaweit als Standardwerk für deutsche Orden und Ehrenzeichen seit 1800 bis zum Ende des Dritten Reiches. Er enthält fast 4100 Nummern, davon allein über 800 Nummern im Dritten Reich. Mit nahezu 200 neuen farbigen Abbildungen ist die jetzige 22. Auflage wiederum umfangreich aktualisiert, erweitert und mit aktuellsten Marktpreisen versehen worden. Durch die Mitarbeit namhafter Sammler, Auktionshäuser und Händler erfüllt der "OEK" seit Langem den Anspruch, von Sammlern für Sammler gemacht und ein Spiegel des Marktes zu sein.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Orden und Ehrenzeichen 1800 - 1945
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob bei Auktionen, beim Besuch auf Sammlermessen oder Flohmärkten: Der allseits als "OEK" bekannte Deutschland-Katalog ist immer ein nützlicher Ratgeber und unumgängliches Zitierwerk. Als einziger Gesamtkatalog deutscher Orden und Ehrenzeichen für diesen Zeitraum hat sich der "OEK" seit über 40 Jahren bewährt und gilt europaweit als Standardwerk für deutsche Orden und Ehrenzeichen seit 1800 bis zum Ende des Dritten Reiches. Er enthält fast 4100 Nummern, davon allein über 800 Nummern im Dritten Reich. Mit nahezu 200 neuen farbigen Abbildungen ist die jetzige 22. Auflage wiederum umfangreich aktualisiert, erweitert und mit aktuellsten Marktpreisen versehen worden. Durch die Mitarbeit namhafter Sammler, Auktionshäuser und Händler erfüllt der "OEK" seit Langem den Anspruch, von Sammlern für Sammler gemacht und ein Spiegel des Marktes zu sein.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Ökonomische Analyse deutscher Auktionen
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Analyse deutscher Auktionen ab 49.99 EURO Diss. . Auflage 1999

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Orden und Ehrenzeichen 1800 - 1945
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob bei Auktionen, beim Besuch auf Sammlermessen oder Flohmärkten: Der allseits als "OEK" bekannte Deutschland-Katalog ist immer ein nützlicher Ratgeber und unumgängliches Zitierwerk. Als einziger Gesamtkatalog deutscher Orden und Ehrenzeichen für diesen Zeitraum hat sich der "OEK" seit über 40 Jahren bewährt und gilt europaweit als Standardwerk für deutsche Orden und Ehrenzeichen seit 1800 bis zum Ende des Dritten Reiches. Er enthält fast 4100 Nummern, davon allein über 800 Nummern im Dritten Reich. Mit nahezu 200 neuen farbigen Abbildungen ist die jetzige 22. Auflage wiederum umfangreich aktualisiert, erweitert und mit aktuellsten Marktpreisen versehen worden. Durch die Mitarbeit namhafter Sammler, Auktionshäuser und Händler erfüllt der "OEK" seit Langem den Anspruch, von Sammlern für Sammler gemacht und ein Spiegel des Marktes zu sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Der Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteig...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch präsentiert u.a. Geschichte(n) zu- Philatelie-Auktionen ab 1862- namhaften Auktionatoren wie Heinrich Köhler, Ernst Stock, Paul Kohl, Hans Grobe, Edgar Mohrmann u.v.a.- "Schillernden" Persönlichkeiten wie Rudolf Siegel, Dr. Morgenbesser oder Dr. Paul Singer/Shanahan- den bedeutenden Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB) ab 1968- allen früheren und heutigen Mitgliedern des Verbandes- Zielen, Aktivitäten und Leistungen des BDB- Problemen mit Verbänden, Fachpresse etc.Die einzigartige Dokumentation lässt mehr als 150 Jahre Auktionsgeschichte lebendig werden. Dank der üppigen Illustration mit vielfach völlig unbekanntem Bildmaterial entdeckt man neue fremde Welten, die der namhafte Autor dem Leser fachkundig erschließt. Der günstige Abgabepreis wurde durch das Sponsoring bedeutender Mitgliedsfirmen des BDB ermöglicht.Format DIN A4, 364 Seiten, über 500 meist farbige Abbildungen, Hardcover mit Fadenheftung, Sonderband 13 der Reihe "Chronik der deutschen Philatelie" von Wolfgang Maaßen

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Münzgeschichte Habsburg-Lothringen
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Münzgeschichte des Hauses Habsburg-Lothringen wird die 2018 erschienene "Kaiserliche Prägung, 1745-1806" mit dem Doppel-Band "Kaisertum Österreich" und "Österreich-Ungarn" (1804-1918) fortgesetzt und vorerst abgeschlossen.Auf die in "Einleitung" und "Vorgeschichte" erklärten Grundlagen folgt die Darstellung von Legistik und Metrologie der Münzprägung im "Theoretischen Teil". Im zentralen Kapitel erfolgt dann die Definition der "Typologie" aus der Kombination von Münzbild und Legende als Grundlage für die Gruppierung der Prägung in den einzelnen Herrscherperioden sowie als Basis für einen systematischen Katalogaufbau. Die "Zusammenfassung" liegt in deutscher und englischer Sprache vor.Ausführliche Ergänzungen und Erläuterungen dazu enthält der in Form von Endnoten gestaltete Kommentar. Aus dem umfassenden Anhang seien hier nur die Prägetabellen und auch der auf aktuelle Auktionen verweisende Materialnachweis besonders hervorgehoben.Die abschließenden 48 Tafeln folgen im Aufbau der dem Katalog zu Grunde liegenden Logik, neben den Querverweisen zum typologischen Teil wird mit der im Katalog integrierten Konkordanz zu den bekannten Zitierwerken sowie den tafelbezogenen Beschreibungen dem Leser ein rascher Einstieg offeriert. Schließlich wird dem Sammler auch noch eine separate, am Katalogaufbau orientierte Bewertung angeboten.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Vor aller Augen / In Plain Sight
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Stadtarchiv Lörrach erhaltenen Fotografien der Deportation von Juden aus Lörrach und der Umgebung der Stadt am 22. Oktober 1940 stellen eine erschütternde Dokumentation dar. Sie entstanden während der Deportation von über 6 500 Juden in Südwestdeutschland im Herbst 1940. Einen besonderen Stellenwert haben jene Aufnahmen, die Auktionen von Hausrat aus den Wohnungen der Opfer bildlich festgehalten haben. Die hier publizierten, von einem Polizeibeamten gemachten Fotos zeigen Täter und Tatorganisation. Sie belegen, dass diese Verbrechen weitestgehend öffentlich, vor den Augen hunderter Zuschauer stattfanden. Sie dokumentieren den Publikumsandrang zu den Auktionen des Hausrates der Deportierten in Lörrach, als Ausdruck der ungeheuerlichen Gleichgültigkeit sehr vieler Deutscher gegenüber dem Schicksal der deutschen Juden.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die privaten Waffensammlungen von Friedrich Rud...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Teil aus der Reihe: "Historische Waffensammlungen Europas" handelt im ersten Kapitel um die weltberühmte private Waffensammlung von Friedrich Rudolph von Berthold (Ritter des kgl. sächsischen Albrechts-Ordens zu Dresden), die den Schwerpunkt in mittelalterlichen Helmen, Stangenwaffen, darunter viele seltene Prunkwaffen, sowie Schwerter und Radschloss-Gewehre hat.Im zweiten Kapitel wird die private Waffensammlung von Dr. Jakob von Hefner-Alteneck präsentiert (Autor von bekannten Werken über mittelalterliche Trachten und Waffen). Er war leidenschaftlicher Sammler von historischen Waffen, die hier mit Bildern und Beschreibungstexten veröffentlicht werden. Der Schwerpunkt seiner Sammlung lag in Harnischen, Schwertern und Fäustlingen.Diese Reihe veröffentlicht vergriffene Werke über historisch bedeutsame europäische Waffensammlungen samt fachlicher Beschreibung als überarbeitetes Reprint und macht sie so dem interessierten Fachpublikum und Waffensammler wieder verfügbar. Beide Sammlungen existieren nicht mehr und ihre Exponate wurden auf Auktionen weltweit verkauft.Alle Waffen und Ausrüstungsgegenstände werden genauestens mit Zeitangaben beschrieben. Die historischen Fotografien sind per Hand überarbeitet worden. Die Aufzählung der Stücke wurde entsprechend der vorhandenen Bilder angepasst. Der Text ist in neuer deutscher Rechtschreibung.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot