Angebote zu "Originals" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

9602 Stehleuchte / Stoff - Neuauflage des Origi...
945,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Stehleuchte Textil Beige,Messing,Rattan Natur. Masse: H 152 cm - Bodenplatte: Ø 24 cm - Lampenschirm: Ø 63 cm x H 20 cm - Kabel: L 200 cm.Die Stehlampe „9602“ (auch „Chinesischer Hut“ genannt) hat der Designer Paavo Tynell im Jahr 1935 für das finnische Hotel Aulanko entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Seine Lampen sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Die Stehlampe „9602“ zeichnet sich durch einen tollen Mix aus noblen, natürlichen Materialien und die luftig-leichte Form ihres Lampenschirms aus. Sie ist ein wunderbares Beispiel für die grenzenlose Fantasie von Paavo Tynell und seine unerreichte Fähigkeit, zeitlose Designs zu erschaffen. Der Lampenschirm aus beigefarbenem Stoff wird getragen von einem mit naturbelassenem Bambus ummantelten Lampenfuß. Sowohl die Bodenplatte als auch die Abschlusskuppe oben am Lampenschirm bestehen aus poliertem Messing: Sie bilden Anfang und Ende der Lampe und bringen die Silhouette dadurch ins Gleichgewicht. Oben am Lampenfuß befindet sich ein eleganter Druckknopf aus Messing, der mit einem wunderbaren Retro-Charme punktet. Neuauflage des Originals von 1935, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Druckknopf im Retro-Stil oben am Lampenfuß - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe E27, max. 57 W. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
9464 Wandleuchte mit Stromkabel / Neuauflage de...
369,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Wandleuchte mit Stromkabel Metall Messing Poliert. Masse: L 19,5 cm x T 24,5 cm x H 13,5 cm - Stromkabel: L 380 cm.Die Wandleuchte „9464““ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Seine Lampen sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Wandleuchte „9464“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Ihr Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Muster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Die Wandleuchte strahlt sowohl direktes als auch indirektes Licht aus. Der unter der Leuchte sitzende Diffusor aus Glas sorgt dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Wandleuchte ist mit einem Stromkabel mit Netzstecker ausgestattet. Ein An-/Ausschalter ist direkt am Kabel angebracht. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - direkte und indirekte Beleuchtung - Kabel mit Netzstecker - mit An-/Ausschalter am Kabel - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe E27, max. 46 W. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1965 Pendelleuchte / Ø 46 cm - Neuauflage des O...
525,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Pendelleuchte Metall Grün. Masse: Ø 46 cm x H 26 cm - Rosette: Ø 11 cm x H 11 cm - Kabel: L max. 380 cm.Die Hängelampe „1965“ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Wie viele seiner bekannteren Kreationen ist die Hängelampe „1965“ für das New Yorker Finland House entworfen worden, ein überaus ehrgeiziges Projekt, das zum Ziel hatte, das finnische Design in den 1950er Jahren weltweit bekannt zu machen. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Hängelampe „1965“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Der Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Dreiecksmuster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Im Innern des Lampenschirms sorgt der Diffusor aus mattiertem Glas dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Messing-Details verleihen der Lampe eine ganz besondere Eleganz. Lampen von Paavo Tynell sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 3 x E27 Halogenleuchte, max. 46 W - inkl. Rosette. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1965 Pendelleuchte / Ø 46 cm - Neuauflage des O...
798,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Pendelleuchte Metall Messing Poliert. Masse: Ø 46 cm x H 26 cm - Rosette: Ø 11 cm x H 11 cm - Kabel: L max. 380 cm.Die Hängelampe „1965“ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Wie viele seiner bekannteren Kreationen ist die Hängelampe „1965“ für das New Yorker Finland House entworfen worden, ein überaus ehrgeiziges Projekt, das zum Ziel hatte, das finnische Design in den 1950er Jahren weltweit bekannt zu machen. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Hängelampe „1965“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Der Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Dreiecksmuster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Im Innern des Lampenschirms sorgt der Diffusor aus mattiertem Glas dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Messing-Details verleihen der Lampe eine ganz besondere Eleganz. Lampen von Paavo Tynell sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 3 x E27 Halogenleuchte, max. 46 W - inkl. Rosette. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1965 Pendelleuchte / Ø 46 cm - Neuauflage des O...
525,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Pendelleuchte Metall Schwarz. Masse: Ø 46 cm x H 26 cm - Rosette: Ø 11 cm x H 11 cm - Kabel: L max. 380 cm.Die Hängelampe „1965“ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Wie viele seiner bekannteren Kreationen ist die Hängelampe „1965“ für das New Yorker Finland House entworfen worden, ein überaus ehrgeiziges Projekt, das zum Ziel hatte, das finnische Design in den 1950er Jahren weltweit bekannt zu machen. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Hängelampe „1965“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Der Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Dreiecksmuster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Im Innern des Lampenschirms sorgt der Diffusor aus mattiertem Glas dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Messing-Details verleihen der Lampe eine ganz besondere Eleganz. Lampen von Paavo Tynell sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 3 x E27 Halogenleuchte, max. 46 W - inkl. Rosette. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1965 Pendelleuchte / Ø 46 cm - Neuauflage des O...
525,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Pendelleuchte Metall Weiß. Masse: Ø 46 cm x H 26 cm - Rosette: Ø 11 cm x H 11 cm - Kabel: L max. 380 cm.Die Hängelampe „1965“ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Wie viele seiner bekannteren Kreationen ist die Hängelampe „1965“ für das New Yorker Finland House entworfen worden, ein überaus ehrgeiziges Projekt, das zum Ziel hatte, das finnische Design in den 1950er Jahren weltweit bekannt zu machen. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Hängelampe „1965“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Der Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Dreiecksmuster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Im Innern des Lampenschirms sorgt der Diffusor aus mattiertem Glas dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Messing-Details verleihen der Lampe eine ganz besondere Eleganz. Lampen von Paavo Tynell sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 3 x E27 Halogenleuchte, max. 46 W - inkl. Rosette. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
1965 Pendelleuchte / Ø 46 cm - Neuauflage des O...
525,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gubi Pendelleuchte Metall Bordeaux. Masse: Ø 46 cm x H 26 cm - Rosette: Ø 11 cm x H 11 cm - Kabel: L max. 380 cm.Die Hängelampe „1965“ wurde im Jahr 1947 vom finnischen Designer Paavo Tynell entworfen. Tynell (1890-1973) - auch bekannt als „der Mann, der Finnland das Licht brachte“ - war einer der Pioniere des finnischen Lampendesigns. Wie viele seiner bekannteren Kreationen ist die Hängelampe „1965“ für das New Yorker Finland House entworfen worden, ein überaus ehrgeiziges Projekt, das zum Ziel hatte, das finnische Design in den 1950er Jahren weltweit bekannt zu machen. Die Werke von Tynell basieren auf einer traditionellen Ästhetik, die sich in einem sanften, anmutigen Stil mit moderner Sinnlichkeit verbindet. Handwerksmeister Tynell ist berühmt für seine Verwendung von perforiertem, polierten Messing. Auch die Hängelampe „1965“ zeigt seine Vorliebe für perforiertes Messing. Der Lampenschirm ist mit zahlreichen kleinen Löchern versehen, die zarte Dreiecksmuster bilden. Das Licht scheint durch die Löcher hindurch und lässt dabei einen poetischen Leuchteffekt entstehen. Im Innern des Lampenschirms sorgt der Diffusor aus mattiertem Glas dafür, dass das Licht nicht blendet. Die Messing-Details verleihen der Lampe eine ganz besondere Eleganz. Lampen von Paavo Tynell sind bei Sammlern weltweit begehrt und haben in Auktionen zuletzt Rekordpreise erzielt. Neuauflage des Originals von 1947, entworfen von Paavo Tynell (1890-1973) - mit Lochmustern im Lampenschirm - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 3 x E27 Halogenleuchte, max. 46 W - inkl. Rosette. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot